Pudelspiegel Juni 2013

Liebe Pudelfreunde,

noch bis in die Osterferien hinein kämpften wir mit anhaltenden Schneefällen, Blitzeis und im Anschluss daran mit schlammigen, aufgeweichten Wiesen und Wegen. Daher kam das Üben sowohl in Unterordnung als auch in Agility ganz schön kurz. Als dann die erste Leistungsprüfung des Jahres vor der Tür stand, war die Zeit, die in das Training gesteckt werden konnte, recht kurz. Erst kurz vor der Prüfung konnte der Übungsbetrieb wieder aufgenommen werden und das gesellschaftliche Leben auf dem Hundeplatz kam mit Schnack und Kaffeetrinken wieder langsam in Fahrt. Die Hunde jedenfalls hatten auch zuvor mit wenig Training – dafür aber mit ausgedehnten Tobespielen und das auch bei Schneefall – auf dem Übungsgelände viel Spaß.

Am Tag der Prüfung zeigte sich das Schleswig-Hosteinische Wetter allerdings von seiner allerbesten Seite und bescherte uns einen überaus sonnigen und warmen Tag, der sogar zu dem einen oder anderen leichten Sonnenbrand führte. Die anwesenden Sportler waren bester Laune und zeigten, dass die Hunde auch ohne oder mit wenig Training sehr wohl erinnern konnten, wie eine Leistungsprüfung so funktioniert. Besonders freuten wir uns über das Ergebnis von Loana, die mit ihrem Teampartner Louise 96 Punkte und ein CAC-L erreichte und damit auch die tagesbeste Fremdrasse war. Herzlichen Glückwunsch euch beiden! Ebenfalls ein CAC-L errang Renate Martin mit Thaja und Regina Langmacher mit Chris, die außer Konkurrenz starteten, zeigten ebenfalls eine sehr schöne Prüfung. Es war allen Pudelfreunden anzusehen, dass ein Miteinander und die Möglichkeit, gegenseitige Besuche zu den Veranstaltungen abzustatten, richtig gefehlt hatten.

Nun läuft die Prüfungssaison in vollen Touren und unsere Sportler nahmen schon bei den Prüfungen in Wahlstedt und Kropp teil. Außerdem bereiten sie sich auf die Bundessiegerprüfung und den Städtewettkampf vor.

Auch unser Pudelrennen und unsere Ausstellung stehen vor der Tür und wir freuen uns schon sehr auf eine anregende und abwechslungsreiche Saison.

Wir sehen uns!

Die Nordlichter.

Gruppe Schleswig-Flensburg